BIOMOLEKULARE vitORGAN-THERAPIE

Zellerneuerung nach Prof. Theurer

Jeder Organismus trägt in sich das Potenzial zur Gesundheit (A.T. Still). Es zu wecken, kann Krankheiten verhindern und auch heilen. Der beste Schutz für die Zelle ist, ihre Regulationsfähigkeit zu erhalten oder wiederherzustellen. Dies war die grundsätzliche Idee von Dr. Karl Theurer, Arzt und Forscher, vor 60 Jahren, als er die biomolekulare vitOrgan-Therapie als  Weiterentwicklung der damals sehr erfolgreichen Frischzellentherapie, jedoch ohne deren allergisches Potenzial, entwickelte.

Wecke die Kraft der Zelle

Das Prinzip der Therapie beruht auf dem Wissen, dass Krankheiten aller Art mit molekularen und morphologischen Zellveränderungen einhergehen. Bei der biomolekularen vitOrgan-Therapie werden diese Veränderungen durch Zellkomponenten aus gesunden Zellen ausgeglichen. Das bedeutet: Die kranken Zellen werden mithilfe gesunder Zellkomponenten in die Lage versetzt, sich selbst zu reparieren, zu regenerieren und ihre Funktion wieder zu erfüllen.

Herz heilt Herz, Niere heilt Niere, Knorpel heilt Knorpel

Diese Aufzählung ließe sich beliebig fortsetzen. Das wusste schon Paracelsus, 1500 n. Chr. Die Forschung und Anwendung der Biomolekularen vitOrgan-Therapie auf nationaler und internationaler  Ebene zeigt ihre hohe Effizienz – vom Kleinkind bis ins hohe Alter. Das Besondere daran: Die biomolekulare vitOrgan-Therapie setzt an der Ursache von Erkrankungen an und nicht allein am Symptom und hat eine ausgesprochene Langzeitwirkung. Je nach Beschwerdebild erstelle ich in meiner Praxis für integrative Medizin einen individuellen und patientenbezogenen Behandlungsplan.

Indikationen:
• alle Verschleißerkrankungen des Bewegungsapparates (wie z. B. Arthrose)
• Allergien
• Neigung zu häufigen Infekten
• allgemeine körperlicher und geistiger Revitalisierung (auch „Frühphase” von Demenz)
• Entgiftungskur (Stärkung von Leber, Niere, Haut, Lymphe)
• Hautalterung

Ablauf

Die Verabreichung der Substanzen erfolgt entweder subkutan oder intramuskulär. Zu Beginn einer Therapie werden die Injektionen zweimal pro Woche verabreicht – bei insgesamt zehn Anwendungen. Zum Erhalt des erreichten Zustandes genügen dann in den meisten Fällen Injektionen im Vier-Wochen-Rhythmus.

MEIN LEISTUNGSSPEKTRUM

für ein gesundes, vitales Leben

KLASSISCHE HOMÖOPATHIE

Die sanfte Alternative
Die Homöopathie stellt bei akuten und chronischen Erkrankungen sowie rund um das Thema Operationen eine sehr sinnvolle und nebenwirkungsfreie Ergänzung bzw. Alternative zur Schulmedizin dar.

BIOMOLEKULARE VITORGAN-THERAPIE

Zellerneuerung nach Prof. Theurer
Jeder Organismus trägt in sich das Potential zur Gesundheit (A.T. Still). Es zu wecken kann Krankheiten verhindern und auch heilen. Der beste Schutz für die Zelle ist, ihre Regulationsfähigkeit zu erhalten oder wiederherzustellen. Dies war die grundsätzliche Idee von Dr. Karl Theurer ...

STRESS, BURNOUT, HRV-ANALYSE

Raus aus der Stressfalle
Warten Sie nicht, bis Sie sich wie eine ausgequetschte Zitrone fühlen und vor Erschöpfung nicht mehr können. Als Ganzheitsmedizinerin und ausgebildete Burnout-Beraterin kann ich Ihnen helfen, Ihre Stresstoleranz zu erhöhen und Ihnen Wege der Entspannung aufzeigen.

ARTHROSE-THERAPIE

Endlich schmerzfrei
Eine wirkungsvolle Arthrose-Therapie wird immer ganzheitlich und komplex angelegt sein. Dann muss Arthrose auch nicht immer zur Operation führen. Sie kann in vielen Fällen so gut therapiert werden, dass eine nahezu normale, schmerzfreie Funktion und Belastbarkeit des Gelenkes wieder möglich ist.

RUND UM OPERATIONEN

Alles, was Sie eine OP gut überstehen lässt
Alternative Heilmethoden sind eine echte Hilfe rund um Operationen. Vor allem, da sie sich zur Linderung von Angstzuständen vor der Operation wie auch sehr gut zur Unterstützung einer schnelleren Wundheilung und Rekonvaleszenz einsetzen lassen.

BIOPHOTONEN-PFLASTER

Akupunktur ohne Nadeln
Biophotonenpflaster sind eine neue Therapieform, ähnlich einer Akupunktur ohne Nadeln. Sie kommen zum Einsatz, um z. B. die Körperenergie zu steigern, Schmerzen zu lindern, Entgiftung zu fördern, Appetit zu zügeln, Stress abzubauen, die Merkfähigkeit zu steigern und Schlaf zu verbessern.

NATÜRLICHE HORMONE

Entspannt durch die Wechsleljahre
Bioidentische Hormone sind Stoffe, deren biochemische Strukturen identisch sind mit denen, die unser menschlicher Körper selber produziert. Durch eine wohldosierte und kontrollierte Substitution mit bioidentischen Hormonen können wir ersetzen, was dem Körper in späteren Jahren fehlt. Der natürliche Weg zu mehr Lebensqualität.

DARM-GESUNDHEIT

Die Gesundheit liegt im Darm
Umweltgifte und Schadstoffe in der Nahrung, schlechte Ernährungsgewohnheiten und Bewegungsmangel – all das schwächt unsere Darmgesundheit zusehends. Dass dies aber nicht nur Auswirkungen auf Ihr Immunsystem, sondern auf den gesamten Organismus hat, ist nur wenigen bewusst.

Ernährungs-beratung

Besser genießen
Gesunde Ernährung besitzt in meiner Praxis für integrative Medizin ein hohen Stellenwert. Ist sie doch eine der wichtigsten Möglichkeiten, gesund zu bleiben bzw. in den Genesungsprozess einzugreifen. Dabei kommt es nicht so sehr darauf an, wie viel Sie essen, sondern wann, wie und was Sie essen.