Biologische Ästhetik

Regeneration der Haut von innen nach außen

Wahre Schönheit kommt von innen. Diesem Prinzip folgen die Maßnahmen der biologischen Ästhetik. Es geht hierbei um eine Schönheit, die auf Vitalität, Haltung, Silhouette, Freude und Strahlkraft beruht. Die sich nicht mit oberflächlicher Faltenreduzierung zufrieden gibt, sondern der Schönheit Wohlgefühl und Gesundheit hinzufügen will.

Vor diesem Hintergrund biete ich ein ausgesuchtes Angebot an natürlich sanften Beauty- und Anti-Aging-Behandlungen an. Im Fokus: individuell ausgestaltete Therapien z. B. mittels bioidentischer Hormone, Eigenbluttherapie (PRP), Mesotherapie, Hyaluronsäure-Injektionen oder Biolifting nach Prof. Dr. Rothschild. Auch die Ernährung spielt in Sachen Schönheit und Wohlbefinden eine große Rolle.

Die von mir eingesetzten Verfahren der biologischen Ästhetik arbeiten z. T. auf Injektionsbasis und leisten so eine effektive Hautbildverbesserung, die ein neues Selbstbewusstsein unterstützt. In meiner Praxis biete ich verschiedene Behandlungsmethoden für Frauen und Männer an, wie z. B.:

Biolifting nach Prof. Dr. Rothschild

Das Biolifting nach Prof. Dr. Rothschild ist eine wissenschaftlich fundierte, ganzheitliche Methode auf Basis der biomolekularen vitOrgan-Therapie (BvT) zur Revitalisierung der Haut. Im Gegensatz zu anderen, rein auffüllenden Verfahren handelt es sich hierbei um einen echten Aufbau der Gesichtshaut, einschließlich Hals und Dekolleté.
Die Hautzellen unterliegen einem natürlichen Alterungsprozess, der bereits im Alter von etwa 25 Jahren beginnt. Die Zellen können sich nicht mehr so häufig teilen. Die Haut verliert nach und nach an Elastizität, und die ersten Fältchen entstehen. Die Therapie setzt direkt dort an, wo die Alterung entsteht – nämlich in der erschöpften Zelle. Sie wirkt regenerierend und zellaufbauend von innen nach außen.

Faltenreduktion und natürliche Frische durch Biolifting

Die Haut wird durch das Biolifting nachhaltig und ganzheitlich revitalisiert, d.h.:faltenreduktion

  • der Tonus der Haut verbessert sich, die Haut wirkt frischer und jünger
  • flache Falten wie Krähenfüße um die Augen verschwinden teilweise vollständig
  • tiefere Falten verlieren ihre Schärfe, werden weicher und glatter

Bereits nach den ersten Sitzungen zeigt sich der revitalisierende Effekt von Biolifting. Die volle Wirkung entfaltet sich nach etwa zwei bis vier Wochen. Biologische Regenerationseffekte benötigen eine gewisse Zeit, um die biochemischen Prozesse und die Kraft der Zellen zu wecken. Der Effekt von Biolifting ist nach ca. zehn Sitzungen für einen Zeitraum von ein bis zwei Jahren deutlich sichtbar.

Behandlungsablauf

  • Das Gesicht wird vorab gereinigt und mit einer Salbe leicht betäubt, sodass die etwa 70 bis 80 nachfolgenden Einstiche kaum zu spüren sind. Anschließend wird eine Creme aufgetragen, die das Hautbild beruhigt.
  • Die Sitzung dauert etwa 1 bis 1,5 h und wird zweimal pro Woche durchgeführt. Insgesamt sind zehn Sitzungen erforderlich.
  • Vier verschiedene Organpräparate – Extrakte aus Muskel-, Haut-, Plazenta- und Thymusgewebe – werden in einer homöopathischen Aufbereitung gespritzt.
  • Durch eine besondere Injektionstechnik (Mesotherapie) wird der Wirkstoff mittels einer feinen Nadel entlang der Hautfalten und in die gesamte Oberfläche von Gesicht, Hals und Dekolleté eingearbeitet.
  • Sollten tiefere Falten bestehen, wird das Biofacelifting mit einem speziellen Füllstoff kombiniert.

Ist Ihr Interesse geweckt?

In einem ausführlichen Beratungsgespräch nehme ich mir Zeit für Sie und Ihre persönlichen Wünsche. Gemeinsam mit Ihnen entwickle ich ein individuelles Behandlungskonzept für biologische Ästhetik. Sie erfahren alles Wissenswerte zu den einzelnen Methoden und eine ausführliche Aufklärung über mögliche Risiken. Natürlich informiere ich Sie auch im Vorfeld sehr gerne über die Kosten.

Ich freue mich auf Sie!

MEIN LEISTUNGSSPEKTRUM

für ein gesundes, vitales Leben

KLASSISCHE HOMÖOPATHIE

Die sanfte Alternative
Die Homöopathie stellt bei akuten und chronischen Erkrankungen sowie rund um das Thema Operationen eine sehr sinnvolle und nebenwirkungsfreie Ergänzung bzw. Alternative zur Schulmedizin dar.

BIOMOLEKULARE VITORGAN-THERAPIE

Zellerneuerung nach Prof. Theurer
Jeder Organismus trägt in sich das Potential zur Gesundheit (A.T. Still). Es zu wecken kann Krankheiten verhindern und auch heilen. Der beste Schutz für die Zelle ist, ihre Regulationsfähigkeit zu erhalten oder wiederherzustellen. Dies war die grundsätzliche Idee von Dr. Karl Theurer ...

STRESS, BURNOUT, HRV-ANALYSE

Raus aus der Stressfalle
Warten Sie nicht, bis Sie sich wie eine ausgequetschte Zitrone fühlen und vor Erschöpfung nicht mehr können. Als Ganzheitsmedizinerin und ausgebildete Burnout-Beraterin kann ich Ihnen helfen, Ihre Stresstoleranz zu erhöhen und Ihnen Wege der Entspannung aufzeigen.

ARTHROSE-THERAPIE

Endlich schmerzfrei
Eine wirkungsvolle Arthrose-Therapie wird immer ganzheitlich und komplex angelegt sein. Dann muss Arthrose auch nicht immer zur Operation führen. Sie kann in vielen Fällen so gut therapiert werden, dass eine nahezu normale, schmerzfreie Funktion und Belastbarkeit des Gelenkes wieder möglich ist.

RUND UM OPERATIONEN

Alles, was Sie eine OP gut überstehen lässt
Alternative Heilmethoden sind eine echte Hilfe rund um Operationen. Vor allem, da sie sich zur Linderung von Angstzuständen vor der Operation wie auch sehr gut zur Unterstützung einer schnelleren Wundheilung und Rekonvaleszenz einsetzen lassen.

BIOPHOTONEN-PFLASTER

Akupunktur ohne Nadeln
Biophotonenpflaster sind eine neue Therapieform, ähnlich einer Akupunktur ohne Nadeln. Sie kommen zum Einsatz, um z. B. die Körperenergie zu steigern, Schmerzen zu lindern, Entgiftung zu fördern, Appetit zu zügeln, Stress abzubauen, die Merkfähigkeit zu steigern und Schlaf zu verbessern.

NATÜRLICHE HORMONE

Entspannt durch die Wechsleljahre
Bioidentische Hormone sind Stoffe, deren biochemische Strukturen identisch sind mit denen, die unser menschlicher Körper selber produziert. Durch eine wohldosierte und kontrollierte Substitution mit bioidentischen Hormonen können wir ersetzen, was dem Körper in späteren Jahren fehlt. Der natürliche Weg zu mehr Lebensqualität.

DARM-GESUNDHEIT

Die Gesundheit liegt im Darm
Umweltgifte und Schadstoffe in der Nahrung, schlechte Ernährungsgewohnheiten und Bewegungsmangel – all das schwächt unsere Darmgesundheit zusehends. Dass dies aber nicht nur Auswirkungen auf Ihr Immunsystem, sondern auf den gesamten Organismus hat, ist nur wenigen bewusst.

Ernährungs-beratung

Besser genießen
Gesunde Ernährung besitzt in meiner Praxis für integrative Medizin ein hohen Stellenwert. Ist sie doch eine der wichtigsten Möglichkeiten, gesund zu bleiben bzw. in den Genesungsprozess einzugreifen. Dabei kommt es nicht so sehr darauf an, wie viel Sie essen, sondern wann, wie und was Sie essen.